Skikarten- & Skipassinformationen

Auszug aus den allgemeinen Tarifbestimmungen

  • Der Skipass ist nicht übertragbar. Missbrauch hat den Entzug der Skipass-Berechtigung zur Folge und wird mit einem Bußgeld in Höhe von mind. Euro 50,00 geahndet.
  • Kein Ersatz für verlorene und vergessene Skipässe.
  • Keine Rückvergütung bei Tages- und Halbtageskarten sowie bei Schlechtwetter, Betriebseinstellungen, Pistensperren, Lawinengefahr, Schließung einzelner Lifte oder Skigebiete, vorzeitiger Abreise oder Unterbrechung.
  • Reduziertes Pisten- und Liftangebot erhebt keinen Anspruch auf Verbilligung des Skipasses.
  • Eine Rückvergütung kann nur bei Sportverletzung mit ärztlichem Attest eines örtlichen Arztes/Krankenhauses und unverzüglicher Hinterlegung des Skipasses an einer der Hauptkassen erfolgen. 
  • Skipässe sind nur während der Betriebszeiten (lt. Aushang) gültig. Das Benutzen der Skipisten selbst, sowie aller Anlagen in den Skigebieten außerhalb der Betriebszeiten, ist aus sicherheitstechnischen Gründen nicht gestattet. Für Ihre Sicherheit: Pistensperre von 17:00 bis 8:00 Uhr.

Fotopflicht

Ab dem 9-Tagesskipass Lichtbild für Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Kleinkinder erforderlich. Kostenlose digitale Fotoerfassung an den Kassen. 

Info für Tages-Skipässe

Der 1-Tages-Skipass hat in der Region Schladming-Dachstein mit den Skibergen Reiteralm, Fageralm, Planai, Hochwurzen, Hauser Kaibling, Galsterbergalm, Stoderzinken, Ramsau und Dachstein-Gletscher Gültigkeit.

Auf den Skibergen Fageralm, Galsterberg, Stoderzinken und Ramsau werden eigene, bergbezogene
1-Tages-Skipässe angeboten. Diese Skipässe sind somit nur auf dem jeweiligen Skiberg gültig.

Wichtig: Mehrtages-Skipässe (ab 1,5 Tagen) sind in der gesamten Ski Amade gültig! (bereits am Vortag ab 15:00 Uhr gültig)

"Handsfree durch´s Skigebiet"

 

Alle Skipässe inkl. der Tageskarten werden auf einem berührungslosen Datenträger, der sog. "Key Card" ausgegeben.
Mit dieser Key Card ist ein  berührungsloser Durchgang an allen Drehkreuzen der Seilbahnen und Lifte möglich.
Der Einsatz für die Key Card beträgt € 3,00.


Der Einsatz wird bei Rückgabe der unbeschädigten Key Card selbstverständlich rückerstattet.

Die Key Card ist eine immer wieder aufladbare Karte; dh. die Key Card kann eine Saison lang verwendet werden und z.B.: am Saisonende an die Bergbahn zurückgegeben werden. Diese komfortable Regelung ist in der gesamten Region Schladming-Dachstein gültig!

 

 

Zu den Allgemeinen Tarifbestimmungen Reiteralm & Fageralm>>