Fest zur Almrauschblüte

Alljährlich findet das allseits beliebte und bekannte "Fest zur Almrauschblüte" auf der Reiteralm statt.

 

Zahlreiche Besucher aus Nah und Fern, groß, klein, alt und jung unterhalten und vergnügen sich bestens bei diesem stimmigen Fest am Berg.

Ein ökumenischer Berggottesdienst um 11.00 Uhr, umrahmt vom Pichler Bläserquartett und dem Kirchenchor Pichl-Mandling leitet das Berg-Fest ein.

Anschließend wird zum gemütlichen Beisammensein mit volkstümlicher Live-Musik bei den Hütten der Reiteralm - Eiskarhütte, Reiteralmhütte und Gasselhöhe-Hütte - gebeten.

Die „Pichler Plattler“ treten auf, die besten Weine können verkostet werden und beim großen Gewinnspiel werden viele schöne und wertvolle Preise verlost.

Die heimischen Bäuerinnen verwöhnen die Besucher mit einem herrlichen Krapfenbuffet.

Bestens gesorgt wird auch für die Kinder: Sportliche versuchen sich beim Kistenstappeln, Hungrige beteiligen sich beim Würstlgrillen am Lagerfeuer und die Kleinen basteln oder lassen sich schminken.

Anreise zum Fest:

Am Festtag ist die 8er-Gondelbahn „Preunegg Jet“, Talstation liegt direkt an der Preuneggstraße, zusätzlich in Betrieb.

Das Festgelände auf der Reiteralm ist auch über die Mautstraße ab Preunegg bestens erreichbar.

Für die Anreise zum Fest – Auffahrt mit Seilbahnen bzw. Auffahrt mit dem Auto – werden jeweils stark ermäßigte Tarife angeboten.

 

 

Auf ein Treffen bei diesem Fest freuen sich die Wirtsleut der Reiteralm, der Tourismusverband Schladming und die Reiteralm-Bergbahnen.